Die Mehrwertsteuer ist eine Steuer, die auf mehreren Stufen der Wertschöpfung erhoben wird. Sie sorgt für die Einnahmen von Unternehmen und gleichzeitig deren Ausgaben.

Die Mehrwertsteuer ist ein Steuersystem, welches die Wertschöpfung an jeder einzelnen Handels- und Produktionsstufe besteuert. Durch die Besteuerung des vom Unternehmer geschaffenen Mehrwerts seiner Leistungen, kommt es zur Positivierung derselben.

Das deutsche Umsatzsteuerrecht ermöglicht die Anrechnung der Vorsteuer auf bezogene Leistungen. Durch diese Regelung hat der steuerpflichtige Unternehmer die Möglichkeit, die Differenz zwischen Umsatzsteuer und Vorsteuer an das Finanzamt abzuführen (Umsatzsteuerzahllast) oder einen Vorsteuerüberschuss erstattet zu bekommen; womit sich das Umsatzsteuermodell dem Effekt der Mehrwertsteuererleichtert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.