Die Unfallrekonstruktion ist eine wichtige Ingenieurswissenschaft, die es ermöglicht, einzelne Unfälle oder sogar ganze Unfallserien genauestens zu untersuchen. Durch diese Methode können wir verstehen, warum bestimmte Unfälle passieren und wie wir sie in Zukunft verhindern können.

Die Unfallanalyse dient der Aufklärung von Unfallursachen sowie der Klärung von Haftungsfragen. Dabei wird zwischen einer allgemein akzeptieren und verwendeten Unterscheidung zwischen Unfallanalyse und Unfallrekonstruktion unterschieden.

Die Unfallanalyse ist ein wichtiger Bestandteil, um die Ursachen eines Unfalls zu ermitteln und künftige, ähnliche Unfälle zu verhindern. Experten wie forensische Wissenschaftler, Ingenieure oder Sicherheitsberater führen diese Analysen in der Regel durch. Die Analyse selbst ist retrospektiv und soll vor allem Erklärungen liefern. Theorien und Methoden des Analytikers sind hierbei entscheidend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.